You consume, you decide

Arch. Gustau Gigli,
Universal Forum of Cultures Barcelona, 2004

Das Internationale Forum der Kulturen ist eine Veranstaltung unter der Schirmherrschaft der UNIDO, die den Dialog zwischen den Kulturen fördern und eine globale Diskussion über Nachhaltigkeit, kulturelle Vielfalt und Frieden auf der Welt anstoßen möchte. Das erste Forum der Kulturen fand 2004 in Barcelona statt. Mit Bio-Gewebesäcken und Bio-Big-Bags aus dem VPZ hat Arch. Gustau Gigli dafür zwei raumgreifende Installationen gestaltet: "Ethical Bank", "You consume, you decide".

Weitere Beiträge,
die sie interessieren könnten

Von Natur umgeben

Ein Gespräch über fernöstliche Naturverpackungen, über den Biotrend
und über die Zukunft des Plastiksackerls.

Beitrag lesen

Markus Kainer übernimmt die Geschäftsführung für den Bereich Packnatur®

In den letzten drei Jahren hat er den Erfolgskurs des VPZ wesentlich mitgestaltet...

Beitrag lesen

Verpackungsnetze Gewinner beim fibre plus

Netzschläuche aus der Cellulosefaser Lenzing Modal für REWE Ja! Natürlich gewinnen den fibre plus 2013, den Preis der österreichischen Papierindustrie für Innovation aus Cellulose. Unser ...

Beitrag lesen