You consume, you decide

Arch. Gustau Gigli,
Universal Forum of Cultures Barcelona, 2004

Das Internationale Forum der Kulturen ist eine Veranstaltung unter der Schirmherrschaft der UNIDO, die den Dialog zwischen den Kulturen fördern und eine globale Diskussion über Nachhaltigkeit, kulturelle Vielfalt und Frieden auf der Welt anstoßen möchte. Das erste Forum der Kulturen fand 2004 in Barcelona statt. Mit Bio-Gewebesäcken und Bio-Big-Bags aus dem VPZ hat Arch. Gustau Gigli dafür zwei raumgreifende Installationen gestaltet: "Ethical Bank", "You consume, you decide".

Weitere Beiträge,
die sie interessieren könnten

Verpackte Mode

Zellglaswolle, Tortenspitzen, Müllsäcke, Plastikbecher, Holzschliffschalen oder Netze ersetzten die üblichen Designermaterialien Samt und Seide, Wolle oder Leder. Die Modedesignerin Bettina Reichl ...

Beitrag lesen

Material Revolution

Blumenvasen aus Algenfasern, Handyschalen aus Baumrinde, Särge aus Mandelschalen, Mosaike aus Kokosnüssen oder Fahrradrahmen aus Bambus: So lauten einige der prominentesten Indizien für eine ...

Beitrag lesen

Garbage Patch State

In den letzten 60 Jahren hat Kunststoff den Verpackungsmarkt dominiert. Ein Müllteppich in der Größe Zentraleuropas wurde 1997* erstmals entdeckt und treibt im Pazifik. Kunststoffverpackungen ...

Beitrag lesen