You consume, you decide

Arch. Gustau Gigli,
Universal Forum of Cultures Barcelona, 2004

Das Internationale Forum der Kulturen ist eine Veranstaltung unter der Schirmherrschaft der UNIDO, die den Dialog zwischen den Kulturen fördern und eine globale Diskussion über Nachhaltigkeit, kulturelle Vielfalt und Frieden auf der Welt anstoßen möchte. Das erste Forum der Kulturen fand 2004 in Barcelona statt. Mit Bio-Gewebesäcken und Bio-Big-Bags aus dem VPZ hat Arch. Gustau Gigli dafür zwei raumgreifende Installationen gestaltet: "Ethical Bank", "You consume, you decide".

Weitere Beiträge,
die sie interessieren könnten

Manfred Kern, Unternehmer mit jeder Faser

Manfred Kern prägt seit vielen Jahren die österreichische Textilindustrie.

Beitrag lesen

Traditionelle Naturverpackungen

Bettina Reichl lernte 1993, 1995 und 1999 auf Reisen durch Vietnam die große Geschicklichkeit der EinwohnerInnen dieses Landes, Produkte des täglichen Lebens in natürliche Rohstoffe zu verpacken, ...

Beitrag lesen

Neue Grazer Bio-Mehrweg-Verpackung bei der Schweizer COOP

Der neue Look für Obst und Gemüse ist da! Der Mehrweg Packnatur® Cellulose Beutel aus Lenzing Modal® kleidet frische Früchtchen und junges Gemüse in 100% Holz ...

Beitrag lesen