Riding the Crest of the Wave

Skin at the Seaside,
Skin Gallery London, 2013

Die SCIN Gallery in London ist spezialisiert auf Architektur und Materialien. Im Designerviertel Clerkenwell an der Old Street gelegen, fördert die Galerie neue Materialien und künstlerisches Schaffen.

Nachdem letztes Jahr das Ziel der Inspirationsreise ein Bauernhof war (SCIN goes to the Farm) ging es heuer ans Meer – to the seaside. Das Meer und die Küste sind eine natürliche Quelle zahlreicher Materialien. Minerale, Silikate, Organismen aber auch Verwitterung und Erosion eröffnen uns die Sprache der Materialien und ihre Vielseitigkeit – z. B. Magnesium, das dank einer chemischen Reaktion den Kohlenstoff aus dem Gestein bindet, oder Fischschuppen aus denen Bioplastik wird, oder Treibholz, das zu einer 3D-Wandverkleidung wird, bis zu Mosaiken aus zerstampften Muscheln und Silikaten für die Glasherstellung. Das Meer und die Küste sind unsere Mentoren, sie geben uns die Möglichkeiten natürliche Prozesse nachzuahmen (bio mimicry) und sind ein endloser Kraft- und Energiespender. Das Meer und die Küste wären in der realen Welt natürliche Philanthropen: gleichzeitig Forscher und Kosmetiker, Umweltaktivisten und Beschützer zahlloser Arten. VPZ hat mit seinem Alginsulat Schaumstoff Projekt an der Ausstellung teilgenommen.

Weitere Beiträge,
die sie interessieren könnten

Traditionelle Naturverpackungen

Bettina Reichl lernte 1993, 1995 und 1999 auf Reisen durch Vietnam die große Geschicklichkeit der EinwohnerInnen dieses Landes, Produkte des täglichen Lebens in natürliche Rohstoffe zu verpacken, ...

Beitrag lesen

Zieh Dir das an!

Der Legende nach geht der Name NYLON auf den Ausruf des Erfinders der ersten Kunstfaser, Wallace Corothers, zurück, der triumphierte: "Now you look old Nippon". Er hatte in den 40er-Jahren die Faser ...

Beitrag lesen

Riding the Crest of the Wave

Die SCIN Gallery in London ist spezialisiert auf Architektur und Materialien. Im Designerviertel Clerkenwell an der Old Street gelegen, fördert die Galerie neue Materialien und künstlerisches ...

Beitrag lesen