Play Christo

1. Grazer Umweltzirkus,
Joanneumsviertel, 2015

Unter dem Motto „Alte Liebe – neues Glück“ fand am 24.April 2015 im Joanneumsviertel Graz ein buntes Fest rund um die Themen „Reduce,
ReUse und Recycle“ statt, das vom Kreativkollektiv „the good tribe“ für das Umweltamt der Stadt Graz gestaltet wurde.

Unter dem Motto „Alte Liebe – neues Glück“ fand am 24.April 2015 im Joanneumsviertel Graz ein buntes Fest rund um die Themen „Reduce, ReUse und Recycle“ statt, das vom Kreativkollektiv „the good tribe“ für das Umweltamt der Stadt Graz gestaltet wurde. Der 1.Grazer Umweltzirkus bot ein inspirierendes Bühnenprogramm, köstliches Essen, einen Lunchbeat, einen Kleidertauschmarkt, Upcycling-Workshops, einen Möbelbauworkshop, ein buntes Kinderprogramm, einen Designmarkt und internationale Musik. Die Besucherinnen und Besucher konnten mit dem innovativen Grazer Bioverpackungsnetz beim Umweltzirkus „Christo“ spielen, sich verpacken und kostümieren. Kinder und Erwachsene hatten großen Spaß dabei. Das Ergebnis waren viele kreative Modelle die auf der Rolltreppe in einer Modeschau präsentiert wurden.

Weitere Beiträge,
die sie interessieren könnten

WorldStar Packaging Award für VPZ

Der WorldStar Packaging Award ist der wichtigste Preis der Verpackungsbranche. Der Erdäpfel-Netzschlauch der VPZ ist in gleich drei Kategorien ausgezeichnet worden, und ein vierter Preis kam noch ...

Beitrag lesen

Markus Kainer übernimmt die Geschäftsführung für den Bereich Packnatur®

In den letzten drei Jahren hat er den Erfolgskurs des VPZ wesentlich mitgestaltet...

Beitrag lesen

Natürlicher Look für frische Früchte und junges Gemüse

Es muss ja nicht immer ein Plastikbeutel sein. Nicht zuletzt aus diesem Grund arbeitet COOP seit vielen Jahren mit dem VPZ ...

Beitrag lesen