Let´s make the world a better place

Austrian World Summit 2020, Hofburg Wien

Alexander van der Bellen tut es, Maria Furtwängler und Hermann Maier tun es, Prinz Charles, Jane Goodall und James Cameron tun es. Sie setzen sich proaktiv für die Umsetzung der Klimaziele ein und waren unter den prominenten ReferentInnen ...

... des 4. Austrian World Summit, einer der weltweit größten Klimaschutzkonferenzen, die von Arnold Schwarzenegger ins Leben gerufen wurde und am 17.9.2020 in der Wiener Hofburg stattfand. Mit nach Hause getragen haben sie, so wie ca. 300 prominente Gäste aus der ganzen Welt, auch unseren Pick Pack, der Teil der von For Forest gestalteten Give Away Holzbox war.

“Lasst uns aus der Welt einen besseren Platz machen. Das ist genau das, was wir tun müssen. Die einzige Möglichkeit, wie wir das schaffen können ist, wenn wir alle zusammenarbeiten.“ Arnold Schwarzenegger, Gründer der Schwarzenegger Klima Initiative, die den Austrian World Summit ausrichtet.

Die Schwarzenegger Klima Initiative fokussiert auf


  • Bewusstseinsbildung über die Klimakrise und die dringende Notwendigkeit von laufenden Aktivitäten sowie die Ausrichtung des jährlichen AUSTRIAN WORLD SUMMIT (AWS). Der seit vier Jahren stattfindende AWS hat sich als eine der größten weltweiten Umwelt-Konferenzen etabliert, und bietet eine Plattform, um konkrete Lösungen und Maßnahmen von globalen EntscheidungsträgerInnen vorzustellen, die sich für den Schutz eines gesunden Planeten und die Dekarbonisierung der Wirtschaft bis 2050 einsetzen.

  • die Präsentation von tauglichen Lösungen aus der ganzen Welt sowie die Vernetzung dieser Ideen mit verfügbaren technischen und finanziellen Ressourcen.

  • Unterstützung der besten Klimaschutzprojekte aus der ganzen Welt.

  • seine Rolle als Netzwerker –  wir verbinden FunktionärInnen aus Wirtschaft, Finanzwelt, NGOs und lokale & nationale Regierungen, die sich zu einer Zusammenarbeit für nachhaltige Projekte bekennen.


https://www.austrianworldsummit.com/

Foto: For Forest

Weitere Beiträge,
die sie interessieren könnten

A´Design Award

Das VPZ konnte 2016 mit dem Packnatur Cellulose-Netzschlauch im weltweiten Ranking des A´ Design Award in der Kategorie Sustainable Products, Projects and Green Design Award Platz 6 belegen. ...

Beitrag lesen

Bionierinnen verpacken ihren Erfolg ganz natürlich

Die Idee allein ist zu wenig. Damit aus einem Einfall kein Reinfall wird, muß ein Geistesblitz erst auf dem Markt zünden. Die beiden Schwestern Susanne Meininger und Bettina Reichl forschen und ...

Beitrag lesen

Kunst in Cellulose-Netz verpackt

Die Edition 9/2018 »the ritual issue« wurde in unseren Packnatur® Cellulose Netzschläuchen verpackt.

Beitrag lesen