VPZ in 4 Kategorien beim WorldStar Packaging Award 2018 ausgezeichnet

Der WorldStar Packaging Award ist der Oscar der Verpackungsbranche. Es ist deshalb ein absolutes Highlight für das VPZ in 4 Kategorien ausgezeichnet worden zu sein.

WorldStar Packaging Award in der Kategorie Lebensmittelverpackungen für unsere holzbasierten Packnatur® Cellulose Netzschläuche aus Lenzing™ Modal Color und die dazu passenden Packnatur® Biostegetiketten

Sustainability Award in Silber

President´s Award in Bronze

Lifetime Achievement in Packaging Award für Firmengründer Helmut Meininger

Susanne und Helmut Meininger haben die Trophäen am 2. Mai 2018 bei der festlichen Gala an der Gold Coast in Australien entgegengenommen. Für Interessierte hängen einige Worte von Frau und Herrn Meininger an.

Auf den Fotos sind sie mit dem Präsidenten der WPO, Pierre Pienaar zu sehen (O´Neill Photographics, Marija Kanizaj).

Über die WPO

Die World Packaging Organisation (WPO) ist ein gemeinnütziger, nichtstaatlicher, internationaler Verband von Verpackungsinstituten, Vereinigungen, Verbänden und anderen interessierten Parteien, einschließlich Unternehmen und Handelsverbänden. Mit Hauptsitz in Chicago (USA) fördert die Organisation Projekte und Aktionen, die sich am Leitsatz „Bessere Lebensqualität dank besserer Verpackungen für mehr Menschen“ orientieren. In diesem Sinne unterstützt die WPO im Packagingbereich die Entwicklung von Technologie, Wissenschaft und Technik, stimuliert den internationalen Handel und fördert Ausbildungs- und Trainingsprogramme.

Lifetime Achievement in Packaging Award

Die internationale Jury wählte: Miklos Galli aus Ungarn, Professor Harry Lovell aus Australien, Professor Lars G. Wallentin aus der Schweiz und Helmut Meininger aus Österreich. „Der Lifetime Achievement in Packaging Award wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, herausragende Leistungen in allen Bereichen des Verpackungssektors – Wissenschaft, Technologie, Design und Anwendungen – in allen Ländern der Welt anzuerkennen und zu belohnen“, erklärte der Präsident der WPO, Pierre Pienaar. Und er fügte hinzu: „Der Verpackungssektor ist ein wirklich globaler Sektor. Die World Packaging Organisation ist in der einzigartigen Lage, führende Fachleute aus der ganzen Welt zu identifizieren, die die Grenzen bei der Förderung von Kunst, Wissenschaft und Anwendung von Verpackungen für die Bedürfnisse einer immer anspruchsvolleren Gesellschaft konsequent überschritten haben. Diese prestigeträchtigen Auszeichnungen werden die kollektiven Leistungen dieser Innovatoren feiern und auf Dauer bewahren.“

 

www.worldstar.org

www.worldpackaging.org

 

Weitere Beiträge,
die sie interessieren könnten

Skin – Material Future

Nofrontiere, Creative Industries Styria
Designmonat Graz, Designforum Wien, Materialica, 2012

Beitrag lesen

Let´s make the world a better place

Alexander van der Bellen tut es, Maria Furtwängler und Hermann Maier tun es, Prinz Charles, Jane Goodall und James Cameron tun es. Sie setzen sich proaktiv für die Umsetzung der Klimaziele ein und ...

Beitrag lesen

Peter Fend - Ocean Earth

Diese Ausstellung gab den Start zu unserem ersten Forschungsprojekt „Alginsulat Schaumstoff“. Dort lernten sich Helmut Meininger und Prof. Narodoslawsky von der Technischen Universität Graz auf ...

Beitrag lesen