Handelsmerkur 2021 für das VPZ

Seit 2002 verleiht die Sparte Handel der WKO Steiermark den "Handelsmerkur" an die besten Unternehmen der steirischen Handelslandschaft. Dieser Preis wird jährlich an Unternehmen bzw. Unternehmerpersönlichkeiten vergeben, die besondere Leistungen erbracht haben und damit zu Wohlstand und Lebensqualität in der Steiermark beitragen.



Der Handelsmerkur fand am 3. November 2021 in der Aula der Alten Universität Graz statt. Eine aus namhaften VertreterInnen der steirischen Wirtschaft bestehende Fachjury wählt die Preisträger aus, die sich durch Innovation, Kreativität, Nachhaltigkeit, regionale Wertschöpfung und Arbeitsplatzgestaltung für MitarbeiterInnen besonders hervorgetan haben. Es gab vier Nominierte und drei Sieger in den Kategorien „unter 10 MitarbeiterInnen“, „über 10 MitarbeiterInnen“ und „Lebenswerk“.

Das VPZ Verpackungszentrum wurde in der Kategorie „über 10 MitarbeiterInnen“ von der Fachjury für seinen Fokus auf ökologische und innovative Verpackungsentwicklungen als Sieger gekürt.

Reinhart Grundner hat einen Kurzfilm über die Erfolgsgeschichte des Unternehmes gedreht. > zum Video

Foto: Fischer

Weitere Beiträge,
die sie interessieren könnten

Biopioniere

Zunächst sei vorweggenommen, dass sie kürzlich eine Weltneuheit auf den Markt gebracht haben, dass sie seit einem Vierteljahrhundert vor Ideen sprühen, dass sie seit über 20 Jahren – für einen ...

Beitrag lesen

Öko-Wende im spanischen Verpackungsmarkt

Spanien ist im letzten Jahr eines unserer Haupt-Exportländer geworden. Dahinter steckt, dass Spanien eine politische Vorreiterrolle in der Reduktion von Plastikverpackungen einnehmen will und ein ...

Beitrag lesen

Garbage Patch State

In den letzten 60 Jahren hat Kunststoff den Verpackungsmarkt dominiert. Ein Müllteppich in der Größe Zentraleuropas wurde 1997* erstmals entdeckt und treibt im Pazifik. Kunststoffverpackungen ...

Beitrag lesen