Ungebremstes Interesse an kompostierbaren Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen

Hugo Huijbers, Fresh Plaza, 11.02.2021

Packnatur® erweitert Produktionskapazität für umweltschonende Netzschläuche

Die zweite Halle der Packnatur Fabrik im steirischen Neudau ist fertig und füllt sich mit Textilmaschinen und zusätzlichen MitarbeiterInnen zur Erzeugung von Packnatur® Netzschläuchen aus LENZING™ Modal Buchenholzcellulose. Mit der Erweiterung der Produktionskapazität reagiert das Unternehmen auf den unverändert hohen Bedarf an nachhaltigen Verpackungen für Obst und Gemüse.

Trotz der Corona-Krise, oder vielleicht gerade deshalb, bleibt das Interesse an kompostierbaren Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen ungebremst. "Es ist eine Zeit, in der wir uns mehr denn je über Ressourcen und Werte Gedanken machen. Selbstregenerierende, heimische Primärwälder, modernster Standard in der Produktion, ein für alle gängigen Abpackmaschinen geeignetes Produkt zum einfachen Umstieg von Plastik- auf Naturverpackungen sind die Eckpfeiler dieser vom VPZ Verpackungszentrum entwickelten Verpackungsinnovation", berichtet das Management des steirischen Verpackungslieferanten auf Nachfrage.

https://www.freshplaza.de/article/9292630/ungebremstes-interesse-an-kompostierbaren-verpackungen-aus-nachwachsenden-rohstoffen/

Weitere Beiträge,
die sie interessieren könnten

Peter Fend - Ocean Earth

Diese Ausstellung gab den Start zu unserem ersten Forschungsprojekt „Alginsulat Schaumstoff“. Dort lernten sich Helmut Meininger und Prof. Narodoslawsky von der Technischen Universität Graz auf ...

Beitrag lesen

Walddusche

Projekt von Ida Eda (Ida Zahradnik), Studentin an der Universität für Angewandte Kunst

Beitrag lesen

Markt der Zukunft

Diese werden auch dringend benötigt, denn die Klimakrise stellt alte Gewissheiten vom „guten Leben“ radikal in Frage. Immer mehr AkteurInnen denken bereits über Alternativen nach, erproben und ...

Beitrag lesen