Material Revolution

NACHHALTIGE UND MULTIFUNKTIONALE MATERIALIEN FÜR DESIGN & ARCHITEKTUR SASCHA PETERS, HAUTE INNOVATION, BERLIN, 2010

Blumenvasen aus Algenfasern, Handyschalen aus Baumrinde, Särge aus Mandelschalen, Mosaike aus Kokosnüssen oder Fahrradrahmen aus Bambus: So lauten einige der prominentesten Indizien für eine Entwicklung, die in der nächsten Zeit einen revolutionären Charakter haben wird. Naturmaterialien, Recyclingwerkstoffe und ressourcenschonende Produktkonzepte sind im Vormarsch.

ISBN 987-3-0346-0575-5

Weitere Beiträge,
die sie interessieren könnten

Peter Fend - Ocean Earth

Diese Ausstellung gab den Start zu unserem ersten Forschungsprojekt „Alginsulat Schaumstoff“. Dort lernten sich Helmut Meininger und Prof. Narodoslawsky von der Technischen Universität Graz auf ...

Beitrag lesen

Skin – Material Future

Nofrontiere, Creative Industries Styria
Designmonat Graz, Designforum Wien, Materialica, 2012

Beitrag lesen

Neue Grazer Bio-Mehrweg-Verpackung bei der Schweizer COOP

Der neue Look für Obst und Gemüse ist da! Der Mehrweg Packnatur® Cellulose Beutel aus Lenzing Modal® kleidet frische Früchtchen und junges Gemüse in 100% Holz ...

Beitrag lesen