Material Revolution

NACHHALTIGE UND MULTIFUNKTIONALE MATERIALIEN FÜR DESIGN & ARCHITEKTUR SASCHA PETERS, HAUTE INNOVATION, BERLIN, 2010

Blumenvasen aus Algenfasern, Handyschalen aus Baumrinde, Särge aus Mandelschalen, Mosaike aus Kokosnüssen oder Fahrradrahmen aus Bambus: So lauten einige der prominentesten Indizien für eine Entwicklung, die in der nächsten Zeit einen revolutionären Charakter haben wird. Naturmaterialien, Recyclingwerkstoffe und ressourcenschonende Produktkonzepte sind im Vormarsch.

ISBN 987-3-0346-0575-5

Weitere Beiträge,
die sie interessieren könnten

Natürlicher Look für frische Früchte und junges Gemüse

Es muss ja nicht immer ein Plastikbeutel sein. Nicht zuletzt aus diesem Grund arbeitet COOP seit vielen Jahren mit dem VPZ ...

Beitrag lesen

Biopioniere

Zunächst sei vorweggenommen, dass sie kürzlich eine Weltneuheit auf den Markt gebracht haben, dass sie seit einem Vierteljahrhundert vor Ideen sprühen, dass sie seit über 20 Jahren – für einen ...

Beitrag lesen

Traditionelle Naturverpackungen

Bettina Reichl lernte 1993, 1995 und 1999 auf Reisen durch Vietnam die große Geschicklichkeit der EinwohnerInnen dieses Landes, Produkte des täglichen Lebens in natürliche Rohstoffe zu verpacken, ...

Beitrag lesen