Biopioniere

Volker Schögler
Fazit, Juli 2014

Zunächst sei vorweggenommen, dass sie kürzlich eine Weltneuheit auf den Markt gebracht haben, dass sie seit einem Vierteljahrhundert vor Ideen sprühen, dass sie seit über 20 Jahren – für einen Handelsbetrieb völlig unüblich – in Forschung investieren und vier Patente halten, dass sie mit Preisen und Nominierungen überhäuft werden, dass sie von offiziellen Stellen regelmäßig gebeten werden, nationale und internationale Delegationen zu empfangen und dass sie kein Großbetrieb, sondern ein gerade einmal insgesamt acht Köpfe zählendes Unternehmen sind.

Weitere Beiträge,
die sie interessieren könnten

VPZ Gewinner beim Fast Forward Award

VPZ siegreich beim Wirtschaftspreis des Landes Steiermark
Das Verpackungszentrum Graz ist auf kompostierbare Verpackungen spezialisiert. In den letzten Jahren hat sich der Verpackungsgroßhandel ...

Beitrag lesen

Sackstark, Mehrwegbeutel für Früchte und Gemüse

Oecoplan. Der praktische, mehrfach verwendbare Multi-Bag ist eine clevere und nachhaltige Alternative zu den Einwegsäckchen. Wer bei Coop die Früchte- und Gemüseabteilung betritt, ...

Beitrag lesen