Biogenial in's Netz

Wolfgang Schober,
Business Monat, Februar 2015

Zwei, die ihre (Bio)-Netze auswerfen: Mit kompostierbaren Netzschläuchen schafften die Öko-Innovatorinnen Susanne Meininger und Bettina Reichl vom Verpackungszentrum Graz den großen Marktdurchbruch. Jetzt steht eine Expansion in internationale Märkte an.

Weitere Beiträge,
die sie interessieren könnten

Das Gramm - Unverpacktes nach Maß

Seit 30.4.2016 hat der erste verpackungsfreie Lebensmittelladen in der Grazer Innenstadt geöffnet. Sarah Reindl und Verena Kassar bieten im „Gramm“ umweltbewussten KonsumentInnen regional ...

Beitrag lesen

Garbage Patch State

In den letzten 60 Jahren hat Kunststoff den Verpackungsmarkt dominiert. Ein Müllteppich in der Größe Zentraleuropas wurde 1997* erstmals entdeckt und treibt im Pazifik. Kunststoffverpackungen ...

Beitrag lesen

VPZ Gewinner beim Fast Forward Award

VPZ siegreich beim Wirtschaftspreis des Landes Steiermark
Das Verpackungszentrum Graz ist auf kompostierbare Verpackungen spezialisiert. In den letzten Jahren hat sich der Verpackungsgroßhandel ...

Beitrag lesen