Alles, was grün ist!

Österreichs Öko-Pioniere und ihre unkonventionellen Wege zum Erfolg
Daniela Müller und Eva-Maria Repolusk, 2012

Poster waren in den 1980er-Jahren nicht ihre Sache. In den Zimmern der Meininger-Schwestern hingen keine Bravo-Starschnitte oder Popstar-Poster. Die Wände waren mit geschmackvollen, bunten Luxustragetaschen aus Italien geschmückt.

ISBN 978-3-7025-0683-4

Weitere Beiträge,
die sie interessieren könnten

Nachhaltige Postwurfsendung: Ein Packnatur® Pick Pack für jeden Haushalt in Wien Josefstadt!

Eine plastikfreie Zukunft. Das ist das gemeinsame Ziel unseres Kunden BILLA und des 8. Wiener Gemeindebezirks Josefstadt. Aus diesem Grund sollte jeder Bewohnerin / jedem Bewohner die Möglichkeit ...

Beitrag lesen

Gemüsemarkt

Die wunderschöne Insel verschreibt sich für die wirtschaftliche Zukunft dem Gebot der Nachhaltigkeit auf allen Wirtschaftsebenen: Tourismus, textile Produktion und mehr. Noch sind viele ...

Beitrag lesen

transpackaging

Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft, Kunst. Vieles wird bei „transpackaging“ durchleuchtet und in Frage gestellt. Über der Bodeninstallation aus Naturverpackungen schwebt die ...

Beitrag lesen