Alles, was grün ist!

Österreichs Öko-Pioniere und ihre unkonventionellen Wege zum Erfolg
Daniela Müller und Eva-Maria Repolusk, 2012

Poster waren in den 1980er-Jahren nicht ihre Sache. In den Zimmern der Meininger-Schwestern hingen keine Bravo-Starschnitte oder Popstar-Poster.
Die Wände waren mit geschmackvollen, bunten Luxustragetaschen aus Italien geschmückt.

ISBN 978-3-7025-0683-4

Weitere Beiträge,
die sie interessieren könnten

Riverford schafft Plastiknetze ab und entscheidet sich für kompostierbare Alternative

Riverford, ein in ganz Britannien tätiger Lieferant von Biolebensmitteln und Gemüsekisten, verpackt Zwiebeln, Zitrusfrüchte und Sprossen nicht mehr in Plastiknetzen, sondern nutzt dafür jetzt ...

Beitrag lesen

ZOO 11

Page 276, Showcase Design, Verpackungszentrum Graz: Biodegradable and renewable packaging projects

Beitrag lesen

Ihre Netze wickeln den Markt ein

Seit fast drei Jahrzehnten forscht ein Familienbetrieb aus Graz an grünen Verpackungen für Lebensmittel. Die Debatte um Plastikverbote sorgt nun für enormen Rückenwind...

Beitrag lesen