Neue Grazer Bio-Mehrweg-Verpackung bei der Schweizer COOP

Der neue Look für Obst und Gemüse ist da! Der Mehrweg Packnatur® Cellulose Beutel aus Lenzing Modal® kleidet frische Früchtchen und junges Gemüse in 100% Holz ...

... und hält sie so länger frisch. Beutel, Kordel und der praktische, in einem regionalen Handwerksbetrieb gedrechselte Kordelstopper sind aus FSC zertifiziertem Buchenholz aus der Durchforstung von heimischen Wäldern. Der Beutel ist wiederverwendbar und ergänzt das Outfit mit Korb und Co. zum Einkaufen ganz ohne Plastikverpackung. Der vom VPZ Verpackungszentrum entwickelte Beutel wird seit November 2017 in der Obst & Gemüseabteilung der Schweizer Supermarktkette COOP als Alternative zum NDPE-Plastikbeutel  im Dreier-Set zum Verkauf angeboten.

Weitere Beiträge,
die sie interessieren könnten

Biogenial in's Netz

Zwei, die ihre (Bio)-Netze auswerfen: Mit kompostierbaren Netzschläuchen schafften die Öko-Innovatorinnen Susanne Meininger und Bettina Reichl vom Verpackungszentrum Graz den großen ...

Beitrag lesen

You consume, you decide

Das Internationale Forum der Kulturen ist eine Veranstaltung unter der Schirmherrschaft der UNIDO, die den Dialog zwischen den Kulturen fördern und eine globale Diskussion über Nachhaltigkeit, ...

Beitrag lesen

Netzstrümpfe für Zwiebeln, Rüben und Kartoffeln

Aus Algen, Zuckerrohr oder Forstabfällen wird eine umweltbewußte Verpackung. „Wir müssen raus aus dieser Chemiewelt“, sagen zwei Schwestern aus Graz. Porträt zweier „Bionierinnen“.

Beitrag lesen